Walderlebnispfad Bad Kohlgrub

In den Ammergauer Alpen, etwa eine Stunde von München entfernt, liegt der Walderlebnispfad Bad Kohlgrub.

Timberland Trail Bad Kohlgrub
Timberland Trail

Den Pfad haben Mitarbeiter des Unternehmens Timberland ausgebaut. Das Unternehmen Timberland hatte hierzu Mitarbeiter freigestellt. Natürlich darf entsprechende Werbung am Pfad nicht fehlen.

Timberland Trail

Mit unseren Kids waren wir an einem sonnigen Apriltag dort zu Besuch. Vom Schwierigkeitsgrad her dürfte es für Kinder ab vier Jahren machbar sein, den Weg mit den vielen Treppen zu schaffen. Auch von der Länge her dürfte ein entsprechend junges Kind den Rundkurs schaffen.

Der Pfad beginnt zunächst an einem Flusslauf, der zu vielen Wasserfällen führt. Im warmen Sommer dürfte es sicherlich angenehm sein, hin und wieder ins Wasser zu gehen. Im (noch frischen) April war uns das aber zu kalt.

Entlang des Pfades gibt es zahlreiche Station für die kleinen und großen Kinder zu erforschen und zu entdecken.

Forscherstation – Wie lange braucht das Wasser, um vom Waldboden gereinigt unten heraus zu fließen?

Der Pfad ist wirklich wunderschön angelegt. Im April war nichts los. Im Sommer dürfte es als Wasserspielplatz-Ersatz wohl mehr Besucher dorthin ziehen. Aufgrund der Weitläufigkeit des Geländes dürfte dies jedoch verschmerzbar sein.

Nach einer Weile kommt man aus dem Wald heraus und gelangt auf einen Köhlerpfad.

Auch hier gibt es an einigen Stellen etwas über das Köhlerhandwerk zu entdecken.

Der Rundkurs endet damit, dass es den Berg über viele Stufen und teils steil zurück in den Walderlebnispfad geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.